Header
Header

Fetisch Handysex

Es gibt für einen Titten Fetischisten nichts Schlimmeres als freizügig angezogene Frauen. Diese tiefen Ausschnitte in die man schauen muss wenn sich alleine schon im Café die Bedienung über den Tisch beugt sind für Menschen wie mich eine permanente Herausforderung. Wie gerne würde man da einfach hin fassen und die Titten berühren. Hinzu kommt, dass ich auch noch einen Fetisch für Strumpfhosen entwickelt habe. Will ich also meinen Blick dann dezent abwenden und die Dame trägt auch noch seidige Strümpfe, dann ist es um mich ganz geschehen. Da kann mir nur noch der Fetisch Handysex helfen damit ich meinen Schwanz wieder in den Griff bekomme. Nur gut, dass es diesen mobilen Sex gibt denn diesen scharfen Frauen begegnet man wirklich überall und kann ihnen kaum aus dem Weg gehen. Habe ich also einmal wieder solch eine geile Begegnung, die meinen Schwanz fast zum Platzen bringt und alle Fetisch Träume in mir wach werden lässt muss ich beim Fetisch Handysex anrufen und den Fetisch Girls dort erzählen was mich bedrückt. Sie wissen was sie tun müssen, sie heizen mich noch mehr an und gemeinsam befriedigen wir uns beim Handysex. Es wäre für mich eine grauenhafte Vorstellung wenn ich meine Fetische unterdrücken müsste weil ich niemanden habe der sie mit mir auslebt. Und da ich ein mobiler Mann bin kann es für mich nur eins geben – geilen Fetisch Handysex mit den heißen Girls denen keiner meiner Fetische fremd ist und die alles tun damit meine Lust zum spritzigen Höhepunkt geleitet wird.